Home
Über mich
Meine Krankheit
Meine ersten Jahre
Endlich Schule
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Mein Alltag
Mein Alltag II
Unser Leo
Aktuelles
Kontakt-Formular
Gästebuch
Kontakt
Sitemap

Meine Klassenlehrerin heißt Frau Wefers. Sie wird tatkräftig von meiner Integrationshelferin Ilona Wendt unterstütz. Sie passt ein bisschen auf mich auf und hilft mir. Genau wie der Mobile Dienst der Körperbehinderten Schule aus Aurich. Die helfen mir auch bei allen Problemen die auf meiner Seite und auf Seiten der Schule entstehen. Ich muss nämlich gleich noch dazu sagen, dass die Hager Grundschule eigentlich keine Integrationsklasse hat, ich aber trotzdem dort zur Schule gehen kann. Ist doch prima oder?

Ich komme jetzt aber noch mal zurück zu Ilona. Sie ist wirklich ein Schatz, denn sie begleitet mich wo hin ich auch fahre. Außerdem hilft sie mir ganz viel in der Schule. Zum Beispiel beim Bücher und Hefte aufschlagen, beim Frühstück oder wenn ich mal auf die Toilette muss. Sogar beim Verstecken spielen in den Pausen, was ich sehr gerne mag, schiebt sie mich überall hin - Ilona ist halt immer für mich da und ich bin froh dass sie mich begleitet.

Das war am Anfang gar nicht so sicher. Es hat sehr lange gedauert bis ich überhaupt wusste, dass mich jemand in der Schule begleiten wird. Man muss sich halt um alles selber kümmern. Ich muss mich im Moment vor allem um meinen Laptop kümmern. Den habe ich zur Einschulung geschenkt bekommen, damit ich selber rechnen und schreiben kann und das nicht von jemand anderem machen lassen muss. Wenn ich gewusst hätte, wie kompliziert das mit der Technik ist..